Inhalt


Betriebliches Gesundheits­management

Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) war für kleine und mittelständische Betriebe lange ein „Igitt-Thema“ – sie hielten es für ein unnützes Bürokratie­monster, das nur Geld kostet, aber nichts bringt.

Doch inzwischen merken auch sie: An BGM führt kein Weg mehr vorbei, wenn sie eine arbeitsfähige und -willige Belegschaft nicht nur gewinnen, sondern auch halten wollen. BGM lohnt sich sogar, denn:

  • Gesunde Mitarbeitende werden seltener krank, es entstehen weniger Fehlzeiten, d.h. die Beschäftigten sind produktiver. Das senkt die Kosten.
  • Die Sicherung der Arbeitsfähigkeit der Beschäftigten ist vor allem in Zeiten des Fachkräftemangels von Bedeutung. Damit bleibt Wissen im Unternehmen erhalten. Sie können die Zeit nutzen, um den Wissenstransfer auf die nachfolgende Generation systematisch anzugehen.
  • Gesunde Arbeitsbedingungen führen zu höherer Arbeitszufriedenheit der Mitarbeitenden. Eine höhere Zufriedenheit geht einher mit einer größeren Identifikation mit dem Unternehmen. Das senkt die Fluktuation. Zufriedene Mitarbeitende sind eher bereit ihr Wissen und ihre Kreativität einzubringen. Dies wiederum wirkt sich positiv auf Ihre Wettbewerbsfähigkeit aus.
  • Als Arbeitgeber, der sich um die Gesundheit seiner Beschäftigten kümmert, haben Sie auf dem künftig enger werdenden Bewerbermarkt ein Plus in Sachen Attraktivität.

Termin vereinbaren


Bei den Themen Personalentwicklung, BGM, Fehlzeiten senken oder der Gefährdungsbeurteilung psychischer Belastung gibt es keine Blaupausen für Lösungsansätze. Ihr Unternehmen ist einmalig, also müssen auch Organisations­entwicklungs-Konzepte auf Ihren Bedarf zugeschnitten sein. Es spielt keine Rolle, ob Ihr Unternehmen seinen Sitz in Kiel oder Kempten, in Aachen oder Angermünde hat – online stehe ich Ihnen überall zur Verfügung.

Deshalb: Vereinbaren Sie einen individuellen Beratungstermin, um die Umsetzung ziel- und lösungsorientiert und vor allem nachhaltig anzugehen. Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Kontakt

Ursula Dangelmayr
Dipl. Psychologin
Steinbeisstraße 12
73037 Göppingen-Stauferpark

Telefon 07165 9299623
© 2020 Ursula Dangelmayr. Developed by MRP/Studio