Inhalt


Mediation

Bissige Kommentare und endlose Ping-Pong-Spiralen in E-Mails, Unzufriedenheit mit den Arbeitsergebnissen einzelner Beschäftiger, oder zwei Mitarbeitende reden nicht mehr miteinander, so dass die Erreichung von Projektzielen gefährdet ist. Anlässe für Konflikte sind vielfältig.

Als Führungskraft gilt es einzuschätzen, ob Sie selbst in der Lage sind, den Konflikt zu bewältigen oder ob die Eskalation bereits so weit fortgeschritten ist, dass Mediation empfehlenswert ist.

Mediation ist ein vertrauliches und strukturiertes Verfahren, bei dem Parteien mithilfe eines oder mehrerer Mediatoren freiwillig und eigenverantwortlich eine einvernehmliche Beteiligung ihres Konflikts anstreben. Als ausgebildete Mediatorin unterstütze ich Sie in diesem Prozess und führe die Parteien durch die Mediation.

Es spielt keine Rolle, ob Ihr Unternehmen seinen Sitz in Kiel oder Kempten, in Aachen oder Angermünde hat – Mediation lässt sich online durchführen. Das ist für alle Beteiligten deutlich praktischer! Über die Technik brauchen Sie sich nicht den Kopf zu zerbrechen. Das übernehme ich für Sie!

Organisatorisches

Dauer
Anzahl der Sitzungen je nach Bedarf
Wer
Mediator und Konfliktparteien
Format
Online oder Präsenz
© 2020 Ursula Dangelmayr. Developed by MRP/Studio